Rollcontainer für Feuerwehren und BOS

Die Rollcontainer für Feuerwehren und Hilfsorganisationen von FEIG sind optimal für schwere Ausrüstungsgegenstände geeignet. Auf Paletten oder Gittern sind die Transportgüter oftmals nicht ausreichend gesichert. Mit den Rollcontainern sind hochwertige Ausrüstungsgegenstände nicht nur ausreichend gesichert, sondern auch sofort griffbereit.

Stufenlose Sicherung im Einsatzfahrzeug

Ein weiterer Vorteil der FEIG-Rollcontainer ist die schnelle und unkomplizierte Ladungssicherung mittels JFS-Verschluss-System, das auch jederzeit in alle Logistikfahrzeuge nachgerüstet werden kann. Es sichert Rollcontainer absolut stufenlos. Somit kann auch hinsichtlich des Lastverteilungsplans eines Lkws die Ladung optimal gesichert werden.

 

Rollcontainer für unterschiedliche Aufgabenbereiche

Die Feuerwehr hat nicht nur eine einzige Aufgabe. Die Feuerwehr wird in vielen verschiedenen Aufgabenbereichen wie Hochwasser, Gefahrgut beseitigen oder für Absperrungen gebraucht. Das ist nur ein kleiner Auszug der Leistungen, die die Feuerwehr täglich leistet und wo die Rollcontainer für Feuerwehren unterstützen können.

Für all diese Einsatzgebiete sind spezielle Anfertigungen der Rollcontainer für Feuerwehren möglich. Die Anforderungen ebnen den Weg für verschiedene Aufbauarten: Egal ob für die technische Unfallhilfe oder den Mehrzweckeinsatz. Die verschweißte Stahlrahmenkonstruktion ist die Basis für die anspruchsvollsten Anforderungen.

Unsere Rollcontainer für Feuerwehren bieten somit eine schnelle und saubere Ladungssicherung und sind auch in Einsätzen und Notsituationen schnell zur Hand. Noch schneller wird die unkomplizierte Ladungssicherung mittels JFS-Verschluss-System.

Rollcontainer für Feuerwehren – Qualität von Anfang bis Ende

Die Qualität ist schon deutlich in der Basis, der verschweißten Stahlrahmenkonstruktion, zu spüren. Durch zwei Querstreben unter der Bodenplatte verstärkt und 12 mm Bodenplatte bildet das Ganze eine stabile Konstruktion für verschiedene Aufbauten. Die Rollcontainer für Feuerwehren sind natürlich wasserfest und rutschhemmend.

Eine Selbstverständlichkeit ist auch das Verwenden von qualitativ hochwertigen Rollen mit Schwenklager, die auch zentral feststellbar sind. Auch unsere Bremssysteme sind patentiert aus dem Hause FEIG. Das Bremssystem der Rollcontainer für Feuerwehren erfüllt alle Anforderungen der AGBF und ist als 2-Rad oder 4-Rad-Bremssystem zu erhalten. Vor allem für Feuerwehren, deren Rollcontainer-Gesamtgewicht über 300 kg liegt, ist eine 4-Rad-Bremse zu empfehlen.

Die Liste der Vorteile für Rollcontainer für Feuerwehren ist lang: Das Ziehen von Bremshebeln entfällt, hydraulische Bremskraftunterstützung, mögliche Einhandbedienung und auch die Entnahme aus dem Heckbereich des Rollcontainers ist möglich.

Rollcontainer-Bauweise

Rollcontainer bis 600 kg Traglast

Die Aufbauten der Rollcontainer können nach Ihren Vorgaben gefertigt werden. Hierbei sind nahezu alle Dimensionen (Länge, Breite, Höhe) umsetzbar. Es können Gewichte bis 600 kg sicher transportiert werden. Das neuartige FEIG Patent-Bremssystem ermöglicht auch ein Handling mit zwei Personen an der Bremse.

Keine Kompromisse, sondern Lösungen

Bei FEIG gibt es keine Kompromisse, denn wir finden für jede Anforderung die passende Lösung. Unsere Rollcontainer für Feuerwehren sind nur ein Beispiel von maßgeschneiderten Konstruktionen, die perfekt in die Aufgabenbereiche der Feuerwehr passen.