Was ist ein zertifiziertes Produkt?

Ein zertifiziertes Produkt hat bestimmte Prüfungen der TÜV Rheinland Group beispielsweise auf Sicherheit und Qualität erfolgreich bestanden. Über dieses Prüfergebnis stellt die TÜV Rheinland Group ein Zertifikat aus. Es bestätigt die getesteten Produkteigenschaften und nennt die jeweiligen Normen, nach denen sie überprüft wurden.

Ein zertifiziertes Produkt hat bestimmte Prüfungen der TÜV Rheinland Group beispielsweise auf Sicherheit und Qualität erfolgreich bestanden. Über dieses Prüfergebnis stellt die TÜV Rheinland Group ein Zertifikat aus. Es bestätigt die getesteten Produkteigenschaften und nennt die jeweiligen Normen, nach denen sie überprüft wurden.

Für den Käufer bedeutet das eine große Hilfe bei der Kaufentscheidung. Er ist nicht länger nur auf die Angaben des Herstellers angewiesen, sondern kann sich auf das unabhängige Urteil eines neutralen Gutachters verlassen.

Darum vertrauen immer mehr Unternehmen Prüfungen dieser Art der TÜV Rheinland Group an. Zu ihren Auftraggebern zählen Hersteller aus 75 Ländern. Die Palette der geprüften Produkte ist praktisch unbegrenzt und reicht von Spielzeug und Sportartikeln bis zu Ladungssicherungskomponenten und zu komplexen Industrieanlagen.

Die TÜV Rheinland Group prüft zunächst eine repräsentative Produktauswahl auf der Grundlage angemessener Kriterien. Diese Prüfungen werden in der Regel in TÜV-Testlabors durchgeführt. In Ausnahmefällen wie z. B. bei sehr großen Maschinen prüfen Experten das Produkt direkt beim Hersteller.Damit das Zertifikat nicht nur eine Momentaufnahme darstellt, überwachen TÜV-Mitarbeiter anschließend in regelmäßigen Abständen die Fertigungsstätte des Unternehmens und kontrollieren, ob die dort hergestellten Produkte dem getesteten Prüfmuster entsprechen. So stellen sie sicher, dass die zertifizierten Produkte weiterhin gültig bleiben.

  • Broschüre Ladungssicherung

    Klicken Sie hier, um unsere Broschüre herunterzuladen.

    Download (PDF)