F – Mobile Trennwand

Transporter der „Sprinter-Klasse“  werden häufig zum Waren- und Personentransport eingesetzt. Gerade in weinbautreibenden Betrieben ist dies die Regel. Dadurch kann es zu Problemen mit der Ladungssicherung und einer erhöhten Gefahr für die Sicherheit des Fahrers und der Begleitpersonen führen.

Das Trägersystem für die Trennwand stammt aus der Luftfahrtindustrie. Es handelt sich hierbei um Airlineschienen. Diese Ladungssicherungsschienen dienen nicht nur zur Aufnahme der Trennwand, sondern nehmen auch Fittinge auf. Das Trägersystem ist ein multifunktional einsetzbares Ladungssicherungsmittel. Die Kraftaufnahme der Bodenschiene beträgt 800 daN.

  • Airlineschienen im Bodenbereich (Serienairlineschienen sind nicht möglich!)
  • Airlineschienen im Deckenbereich

Der Verbau der Airlineschienen muss entsprechend dem Technischen Bericht des TÜV Rheinland (Prüfnummer: 29421092.005) durchgeführt sein.

  • Broschüre Ladungssicherung

    Klicken Sie hier, um unsere Broschüre herunterzuladen.

    Download (PDF)