15. Dezember 2017

Tragkraftspritzenanhänger für die Feuerwehr Keltern

Altdorf – Am vergangenen Mittwoch erhielt die Feuerwehr Keltern (Baden Württemberg) einen Tragkraftspritzenanhänger, welcher als Nachschubfahrzeug fungiert. Neben zwei Tragkraftspritzen PFPN 10/1000 sind 4 Saugleitungen A inclusive den entsprechenden Adaptionen und zwei Reservekanister verlastet.

Das neue, redundant eingesetzte Einsatzmittel, wird in erster Linie bei Großschadenslagen eingesetzt und dient der Löschwasserbereitstellung an Einsatzstellen.

Bei der Übergabe in Altdorf zeigte sich die beiden Kommandanten der Feuerwehr, Joachim Straub und Patrick Wurster, erfreut über die schnelle und unkomplizierte Umsetzung. Wurster betonte, dass es mittlerweile der zweite Tragkraftspritzenanhänger aus dem Hause FEIG sei, den die Feuerwehr Keltern erhält, was natürlich auch für die Qualität spricht.

  • Broschüre Feuerwehr

    Klicken Sie hier, um unsere Broschüre herunterzuladen.

    Download (PDF)