Chassis, Rollen, Bremsen

Die feste Basis für alle FEIG-Rollcontainer

Container-Grundrahmen:

Verschweißte Stahlrahmenkonstruktion, absolut verwindungsfrei. Zwei Querstreben zusätzlich unter der Bodenplatte. 12 mm Bodenplatte aus mehrfach verleimten Siebdruckplatten mit Phenolharzbeschichtung (wasserfest und rutschhemmend). Grundrahmen mit 4 Eckpfosten ausgestattet, zur Adaption diverser Aufbauten.

Damit transportieren Sie sicher und schnell!

FEIG verwendet für den Aufbau der Rollcontainer ausschließlich hochwertige Komponenten. Hierzu gehören auch sehr robuste und zuverlässige Rollen. Sie bestehen aus:

  • Lenkrolle, zentral feststellbar, Gehäuse aus Stahlblech, glanzverzinkt, blaupassiviert, Schwenklager mit zweifachem Kugelkranz, Radachse verschraubt, Schwenklagerschutz, Plattenbefestigung mit integriertem Zentralfeststeller

Patentiert aus dem Hause FEIG

FEIG-Patent-Totmannbremse

Der Bremshebel ist innerhalb der 4 cm tiefen Vertikaleinheit integriert. Ein hydraulisch unterstützter Bremskraftgeber wirkt gleichzeitig auf zwei Räder ein. Die Freigabe der Bremse erfolgt durch Niederdrücken des Bremshebels. Der Gegenhalter unterstützt den Anwender bei ungünstigen Bewegungen (z. B. beim Rückwärtsfahren). Das FEIG-Patent-Totmannbremssystem erfüllt alle Anforderungen der AGBF.

  • Broschüre Feuerwehr

    Klicken Sie hier, um unsere Broschüre herunterzuladen.

    Download (PDF)