Verladeschienen starr

Die gewichtsoptimierten Verladeschienen aus dem „Superleicht-Programm“ dienen zum Verladen von schweren Geräten in Handwerk, Industrie sowie GaLa-Bau bis zu einem Gewicht von 2.000 kg. Die Verladeschienen weisen eine rutschfeste Profilierung auf und können gegen Abrutschen gesichert werden.

Lieferprogramm Verladeschienen starr (Tragkraft bis 2.000 kg)

Verladeschienen mit Rand, Starr

Best.-Nr Länge
(mm)
Auffahrhöhe
(min/max)
Tragkraft
(kg/Paar)
Gewicht
(kg/Stück)
Fahrfl. breite
(mm)
€/Paar
(ohne Mwst.)
A 10/08 1.000 0 / 230 1000 4,0 195  
A 15/08 1.500 0 / 370 1000 5,5 195  
A 20/08 2.000 0 / 510 1000 7,0 195  
A 25/08 2.500 0 / 660 1000 9,0 195  
A 30/06 3.000 0 / 800 800 10,5 195  
A 35/05 3.500 0 / 940 600 12,0 195  

Verladeschienen ohne Rand, Starr

Best.-Nr Länge
(mm)
Auffahrhöhe
(min/max)
Tragkraft
(kg/Paar)
Gewicht
(kg/Stück)
Fahrfl. breite
(mm)
€/Paar
(ohne Mwst.)
AO 10/08 1.000 120 / 210 1000 5,0 250  
AO 15/08 1.500 210 / 360 1000 6,5 250  
AO 20/08 2.000 310 / 500 1000 8,0 250  
AO 25/08 2.500 400 / 650 1000 10,0 250  
AO 30/06 3.000 500 / 790 800 11,5 250  
AO 35/05 3.500 590 / 930 600 14,0 250  

 

Verstärkte Verladeschienen ohne Rand, Starr

Best.-Nr Länge
(mm)
Auffahrhöhe
(min/max)
Tragkraft
(kg/Paar)
Gewicht
(kg/Stück)
Fahrfl. breite
(mm)
€/Paar
(ohne Mwst.)
CO 10/20 1.000 120 / 210 2.200 5,5 250  
CO 15/20 1.500 210 / 360 2.000 7,0 250  
CO 20/16 2.000 310 / 500 1.800 8,5 250  
CO 25/11 2.500 400 / 650 1.300 12,0 250  
CO 30/09 3.000 500 / 790 1.100 12,5 250  
CO 35/07 3.500 590 / 930 800 15,5 250